UweZwilling Praxis für Psychotherapie

Psychologische Online-Beratung

Gründe für eine Onlineberatung

Der Wunsch nach Veränderung, Weiterentwicklung oder auch Selbsterkenntnis ist oft der Anlass für ein Coaching oder eine Beratung, ohne dass eine behandlungsbedürftige psychische Störung vorliegt. Auch zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Therapieplatz kann dieses Angebot sehr hilfreich sein.

Oft kann Psychotherapie im klassischen Praxisbetrieb nicht stattfinden, da der Klient:

  • mehrere Monate Wartezeit auf einen Therapieplatz in Kauf nehmen muss,
  • aufgrund von mangelnden Therapieplätzen an seinem Wohnort keinen bzw. keinen geeigneten Psychotherapeuten findet,
  • durch persönliche Hemmungen daran gehindert ist, seine Wohnung zu verlassen,
  • häufig beruflich unterwegs ist oder zu wechselnden Zeiten arbeitet.
Vorteile einer Onlineberatung
  • Keine lange Wartezeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • Örtliche Flexibilität
  • Keine Anfahrtszeit und wenig Aufwand
  • Unverbindlich
  • Schweigepflicht und Datenschutz

Grenzen einer Onlineberatung

Ich weise daraufhin, dass eine psychologische Onlineberatung keine Psychotherapie im Sinne des Psychotherapeutengesetzes darstellt. Psychotherapie ist ein geschützter Begriff und darf nach deutschem Recht nur im persönlichen Kontakt durchgeführt werden. In manchen Fällen kann es sein, dass eine Onlineberatung nicht die richtige und ausreichende Unterstützung ist. Der Klient benötigt ggf. eine weitergehende Behandlung durch einen Psychotherapeuten, weshalb ich mir das Recht vorbehalte, eine Onlineberatung abzulehnen und stattdessen eine persönliche Therapiesitzung in meiner Praviatpraxis zu empfehlen.

Psychologische Online-Beratung

Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann klicken Sie hier

psychologische Online-Beratung